Der Verein sichert das Engagement 
 für Menschen mit Down Syndrom. 

Ziel ist die Förderung und Unter-
stützung von Menschen mit Down Syndrom und anderen Beeinträch-
tigungen in den Bereichen Bildung, Beruf und Kunst.


Der Vorstand

VEREIN ZUR FÖRDERUNG FÜR MENSCHEN MIT DOWN SYNDROM UND ANDEREN BEEINTRÄCHTIGUNGEN

 

 

Mag. Silvia Kneissl-Aichinger, Präsidentin
2014 Verleihung des Down Syndrom Award für die besonderen
Verdienste um Menschen mit Down Syndrom

 

Doris Margreiter, Vizepräsidentin
Engagiert sich seit Jahren in sozialen Projekten.

 

Christian Kneissl, Finanzvorstand

Unterstützt seine Frau bei allen sozialen Aktivitäten.

 

Irina Janssen, Stellvertretende Finanzvorständin

Die selbständige Architektin unterstützt wertvolle und nachhaltige soziale Projekte

 

Christa Schwarzenlander, Schriftführerin
Kaufm. Angestellte

 

Regina Goller, stellvertretende Schriftführerin
die Leiterin der Krabbelstube Seewalchen, engagiert sich seit vielen Jahren
für Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen im Bereich der Frühförderung.

 

 

 

Um in Österreich ein breiteres Bewusstsein für die Bedürfnisse von Menschen mit Down Syndrom zu schaffen, sollen das Thema und die Plattformen, die den Menschen und ihren Angehörigen zur Seite stehen, verstärkt in die Öffentlichkeit getragen werden. Nicht nur Empathie und Mitgefühl für die Betroffenen, sondern die Förderung ihrer besonderen Begabungen und Fähigkeiten sollen dabei im Vordergrund stehen. Wenn unsere Gesellschaft Menschen mit Down Syndrom mit Respekt, Wertschätzung, Liebe und Anerkennung begegnet, wird sie mit einer unerwarteten Herzlichkeit und Liebe belohnt.